Be natural

Was wir für Sie unternehmen

Hier sind Sie richtig, wenn Sie mehr über Natur- und Biokosmetik erfahren wollen, der Sie vertrauen können. Wir haben diesen Standard über viele Jahre hin mit großer Sorgfalt entwickelt um das Beste für Sie und die Umwelt zu erreichen. Die Kriterien sind zukunftsorientiert und sollen an den Fortschritt bei der Produktion von Bio-Ware und der grünen Technologie angepasst werden, wann immer dies möglich ist.

Was der COSMOS-standard beinhaltet

Der Standard teilt die Bestandteile kosmetischer Mittel in fünf Kategorien auf und legt für jede Kategorie die Vorgaben fest:

  1. Physikalisch behandelte Bestandteile aus der Landwirtschaft.
  2. Chemisch behandelte Bestandteile aus der Landwirtschaft.
  3. Wasser – ein ganz bedeutsamer Ausgangsstoff, seine Qualität ist entscheidend.
  4. Mineralische Bestandteile – diese müssen rein sein und verschiedenen umweltbezogenen Vorgaben entsprechen, was Auswahl und die weitere Herstellung betreffen.
  5. Sonstige Bestandteile – dies ist eine sehr begrenzt Kategorie. Einige Bestandteile werden für die Konservierung der Produkte benötigt (wobei Wert darauf gelegt wird, dass dies möglichst einfach geschieht), einige wenige Bestandteile sind nur vorübergehend zugelassen, um die Anpassung an diesen Standard zu ermöglichen.

Worauf Sie bei den Etiketten achten sollten

Es gibt zwei unterschiedliche COSMOS-Zeichen:

  • „COSMOS ORGANIC“ für Produkte mit den erforderlichen Mengen an Bio-Bestandteilen;
  • „COSMOS Natural“ für Produkte die dem Standard in allen Belangen entsprechen, aber nicht die prozentualen Vorgaben für den Anteil an Bio-Bestandteilen erfüllen.

Die Kennzeichnung „COSMOS Organic“ oder „COSMOS Natural“ wird immer unmittelbar unter dem Zeichen des verantwortlichen Zertifizierers oder des verantwortlichen Verbands erfolgen. Auf diese Weise können Sie die Ihnen bereits bekannte Organisation erkennen, die sich am COSMOS-standard beteiligt.

Auf dem Etikett kann man außerdem Angaben zum prozentualen Gehalt von Bio-Bestandteilen im Produkt finden. Grundsätzlich bezieht sich diese Angabe auf den Anteil am gesamten Produkt. Wenn das Produkt allerdings einen hohen Anteil an Wasser oder Mineralien enthält, die per se nicht Bio sein können, kann zusätzlich auch ein Prozentsatz bezogen auf das Produkt ohne diese beiden Bestandteile erfolgen.

Schließlich müssen die Unternehmen auch die Standardvorgaben zur korrekten und irreführungsfreien Werbung für alle ihre Werbeunterlagen beachten.

Wie Sie sich beteiligen können

Sie können sich auf verschiedene Weise beteiligen.

  • Erstens handelt es sich bei der COSMOS-standard AISBL um eine Mitgliederorganisation und auch Verbraucher können Mitglied werden.
  • Zweitens haben wir diesen Standard geschaffen, um Sie und Ihre Interessen zu schützen, ebenso wie die Umwelt. Wir sind an Ihrer Meinung interessiert – was halten Sie für wichtig, was sollte der Standard zusätzlich berücksichtigen und wie sollte er weiterentwickelt werden.
  • Schließlich brauchen wir Sie, damit Sie uns von Problemen berichten. Trotz des gründlichen Zertifizierungsprozesses, geht nichts über die Wahrnehmung des Kunden vor Ort. Da Sie Produkte kaufen und verwenden können Sie am besten erfahren, wenn der Standard nicht befolgt wird oder wenn der Verbraucher irregeführt wird. Informieren sie uns daher bitte, wenn Sie etwas finden, das falsch oder verdächtig ist.

Wie Sie uns eine Beschwerde mitteilen können

Wenn Sie auf ein Problem aufmerksam warden oder bei einem Produkt irgendeinen Verdacht schöpfen, teilen sie uns das bitte über info@cosmos-standard.org mit oder nutzen Sie den contact us link.  Um uns eine vollständige Untersuchung zu ermöglichen und damit wir die notwendigen Schritte einleiten können, ist es wichtig, dass Sie uns die folgenden Einzelheiten mitteilen:

  • Ihren vollständigen Namen und Ihre Kontaktdaten (diese werden wir vertraulich behandeln und nur für notwendige Rückfragen verwenden)
  • Den vollständigen Namen des Produkts, um das es bei der Beschwerde geht.
  • Den Hersteller und die Zertifizierungsorganisation
  • Wann und wo Sie das Produkt gekauft oder gesehen haben
  • Die genaue Beschreibung Ihrer Beschwerde